Juni 6, 2017
Geld neu denken - Vom Sparer zum Anleger

Warum Offene Investmentfonds zu den rentabelsten und sichersten Finanzprodukten zählen!

Welche Risiken bergen Niedrigzinsen und welchen Einfluss haben Niedrigzinsen auf Ihr Vermögen? Langfristig kann nur eine ausgewogene Anlagestruktur, die neben Zinseinnahmen auch stärker Dividendenerträge und Kursgewinne berücksichtigt, Abhilfe schaffen. Wer die Kaufkraft seines Geldes behalten will oder es sogar vermehren möchte, kommt an höher verzinslichen Anlagen, wie Sachwerte, nicht vorbei.
April 4, 2017
Konsumschulden und Investmentverbindlichkeiten bergen Risiken

Warum Konsum-Schulden gefährlich und Investment-Verbindlichkeiten auch nicht risikolos sind!

Konsumschulden sind Schulden, wie der Name schon sagt, für Konsumgüter. Zum Beispiel für Möbel, Autos, Flachbildschirm oder auch Urlaube. Das große Problem bei diesen Schulden ist: es ist kein oder nur ein geringer Vermögensgegenwert vorhanden. Gegenstände wie Möbel, Flachbildschirm und auch das Auto sind einem sofortigen hohen Wertverlust ausgesetzt. Bis hin zur schnellen völligen Wertlosigkeit.
Februar 20, 2017
Wie finde ich die beste Bank fuer mich

So checken Sie in 5 Minuten, welches Konto am besten zu Ihnen passt!

Das Girokonto- Fast jeder besitzt eines, denn ohne Girokonto ist der Mensch aus der heutigen Geschäftswelt- und Finanzwelt ausgeschlossen. Moderner Zahlungsverkehr ist ohne Girokonto nicht mehr möglich.
Januar 16, 2017
Kaufen oder Mieten? Eine Familie freut sich ein Dach über dem Kopf zu haben

Kaufen oder Mieten? 10 hilfreiche Tipps für Ihr perfektes Wohn-Modell

Gehören Sie zu den 79% der Deutschen, die glauben ihren Wohn-Traum in einer eigenen Immobilie am besten verwirklichen zu können? Viele sehen, bedingt durch die historisch niedrigen Zinsen, diesen Traum in greifbarer Nähe. Die momentane Immobilienkauf-Euphorie stützt sich auf die weitläufige Meinung: Wenn die Kreditrate für die Baufinanzierung nicht höher als meine bisherige Miete ist, kann ich mir auch eine eigene Immobilie kaufen! Und: Bei diesen Hammerzinsen kann man ja nichts falsch machen! Aber geht diese simple Rechnung wirklich auf?