April 4, 2017
Konsumschulden und Investmentverbindlichkeiten bergen Risiken

Warum Konsum-Schulden gefährlich und Investment-Verbindlichkeiten auch nicht risikolos sind!

Konsumschulden sind Schulden, wie der Name schon sagt, für Konsumgüter. Zum Beispiel für Möbel, Autos, Flachbildschirm oder auch Urlaube. Das große Problem bei diesen Schulden ist: es ist kein oder nur ein geringer Vermögensgegenwert vorhanden. Gegenstände wie Möbel, Flachbildschirm und auch das Auto sind einem sofortigen hohen Wertverlust ausgesetzt. Bis hin zur schnellen völligen Wertlosigkeit.
Oktober 11, 2016
studieren-geht-ueber-probieren

Ratgeber und Leitfaden zum Studienstart

Aufbruchstimmung. Das Abi ist bestanden und der ausschweifende Urlaub danach vorbei. Plötzlich sieht man sich mit der großen Frage konfrontiert, was man mit seinem Leben jetzt anstellen möchte...